Ayurvedische Babymassage

Die achtsame Berührung ist ein wunderbarer Weg, Ihrem Kind Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit zu schenken und gemeinsam mit ihm zur Ruhe zu finden. Diese Form der Massage ist uralt und wird im Ayurveda traditionell von der Mutter an die Tochter weitergegeben. Bereits ab dem ersten Lebenstag kann mit den sanften Berührungen begonnen werden.

Es ist ein Ritual, welches Ihr Kind erdet, ihm Wärme, Geborgenheit und Sicherheit vermittelt.
Es wird auf all seinen Ebenen erreicht, sein Körperbewusstsein wird gestärkt und das Nervensystem beruhigt.
Sein lymphatisches System wird angeregt, seine Abwehrkräfte unterstützt und die sprachliche und motorische Entwicklung durch die Anregung der Gehirnhälften positiv beeinflusst. 

Berührung ist reine Liebe und stärkt das emotionale Band zwischen Ihnen und Ihrem Kind.

 

Zeichnung%20vor%20der%20Schwangerschaft_