In der Schwangerschaft

Beratung und Begleitung von Anfang an - individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

 

  • Mutter-Kind-Pass - Hebammengespräch (kostenlos zwischen 18+0 bis 21+6 Schwangerschaftswochen)

  • Vorsorgeuntersuchung bei einer gesunden Schwangerschaft

  • Beratung zur Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen

  • Hilfestellung bei schwangerschaftsbedingten Beschwerden

  • persönliche Geburtsvorbereitung: individuelle Einzelvorbereitung und Besprechen von geburtsrelevanten Themen

  • Stillvorbereitung

  • Schwangerschaftserleichternde und geburtsvorbereitende Behandlungen mit Traditioneller Chinesischer Medizin

  • Beratung und Hilfestellung bei Beckenendlage ("Steißlage")

  • Vorbereitung auf eine geplante ambulante Geburt

Zeichnung schwangerschaft.png

Was macht die Hebamme in der Schwangerschaft? Professionelle Hilfe vom positiven Schwangerschaftstest bis zum Geburtsbeginn.

  • Unterstützung und Beratung zu allen körperlichen und psychischen Aspekten: Beobachten, Erklären und Einordnen von Veränderungsprozessen

  • Unterstützung bei der Entscheidung bezüglich des geeigneten Geburtsortes

  • Vorsorgeuntersuchungen bei einer gesunden Schwangeren: Gewicht, Blutdruck, Urinwerte, Lage/Größe und Herztöne des Kindes (keine Risikoschwangerschaften und kein Ultraschall, dies wird beim Facharzt gemacht)

  • Ansprechpartnerin bei Schwangerschaftsbeschwerden und Vorwehen

  • Geburtsvorbereitung, Stillvorbereitung

Buchempfehlungen für die Schwangerschaft

  • "Guter Hoffnung" von Hebamme Karen Dannhauer. Hebammenwissen für Mama und Baby, naturheilkundlicher und ganzheitlicher Begleiter durch die gesamte Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby.

  • "Ein Kind entsteht" von Lennart Nilsson, ein atemberaubender Bildband über die Entwicklung des ungeborenen Kindes im Mutterleib